OWITA - Ostwestfälisches Institut für Innovative Technologien in der Automatisierungstechnik

Innovative Technologien in der Automatisierungstechnik

Aktuelles

OWITA kooperiert bei der beruflichen Ausbildung mit der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Seit dem 01. September 2014 bildet OWITA eine Kauffrau für Büromanagement, mit den Schwerpunkten Marketing, Vertrieb und Sekretariat aus. Der wesentliche Teil der Ausbildung findet in der Geschäftsstelle des CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT) statt.

OWITA im Projekt „Elektromobilität in Lippe (EMiLippe)“
Forschungsvision ist die Entwicklung eines Elektromobilitätssystems für Wirtschaftsverkehre im ländlichen Raum, unter optimaler Ausnutzung erneuerbarer Energien. Akteure sind räumlich verteilte Unternehmen und Institutionen, die jeweils über eigene Elektrofahrzeugflotten verfügen.
[ mehr ]

Smart Factory – Kluge Modellfabrik für Industrie 4.0
Der nächste Meilenstein für den Hochschulcampus OWL – gleich gegenüber dem CIIT entsteht eine neue intelligente Forschungsfabrik für die Industrie 4.0, an der geforscht, produziert und entwickelt werden soll.
[ mehr ]

CIIT 2 – Hightech-Forschungszentrum wächst
Vor rund 150 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik machte die NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze den ersten Spatenstich für das neue Gebäude, das das CIIT auf die doppelte Fläche auf 10.000 m² vergrößern wird.
[ mehr ]

CIIT Sieger im Wettbewerb „Fortschritt NRW sichtbar machen“:
Ein „Ort des Fortschritts 2013“. Die NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze ehrt das CIIT im Sommer 2013 mit diesem Prädikat. Von 120 Bewerbungen werden 19 Orte ausgewählt. „Mit dem CIIT wurde ein besonderer Leuchtturm für NRW geschaffen.“ Diese Zusammenarbeit von Wissenschaft und den privaten Unternehmen Phoenix Contact, OWITA, Weidmüller, KW Software auf dem Gebiet der IT-basierten Automation „stärkt die Innovationskraft und ist beispielgebend für modernen Technologietransfer“, würdigt die Ministerin.

Profinet und Power-over-Ethernet:
Ein Artikel im SPS-Magazin über den Profinet-Chip TPS-1, verfasst u.a. von unseren Entwicklungsingenieuren Roland Heß und Andreas Steinmetz:
http://www.sps-magazin.de/?inc=artikel/article_show&nr=67722

Preisträger im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ 2012
Das CENTRUM INDUSTRIAL IT (CIIT) ist mit dem Mikroprozessor „Tiger-Chip“ ein „Ausgewählter Ort 2012“ im Land der Ideen.
[ mehr ]

OWITA im Cluster intelligente Technische Systeme
Die regionale Hightech-Strategie „it’s OWL“ gehört zu den Siegern im Spitzencluster-Wettbewerb der Bundesregierung.
[ mehr ]

FLEXEGEN - Neues OWITA-Produkt
Mit FLEXEGEN hat OWITA ein Gerät entwickelt, das sehr flexibel konfigurierbar ist, um selektiv punktuelle oder zyklische Filterung oder Manipulation eines Ethernet-Datenstroms vorzunehmen. [ mehr ]

Funkkanalemulator jetzt verfügbar
Kanalemulator und Testbox - Einsatzfeld des OWITA-Funkkanalemulator ist die reproduzierbare Vermessung von funkbasierten Systementwicklungen in sehr unterschiedlichen Umgebungen. [ mehr ]