OWITA - Ostwestfälisches Institut für Innovative Technologien in der Automatisierungstechnik

Innovative Technologien in der Automatisierungstechnik

Spitzencluster-Wettbewerb der Bundesregierung

OWL bewirbt sich beim Spitzencluster-Wettbewerb der Bundesregierung

Mit diesem Wettbewerb werden die leistungsfähigsten Technologiecluster bundesweit gestärkt und von der Regierung mit bis zu 40 Mio. Euro jeweils über 5 Jahre gefördert.

Viele namhafte OWL-Unternehmen, Hochschulen und Institute bringen in konkreten Innovationsprojekten mit dem Schwerpunkt "Intelligente Technische Systeme" über 70 Mio. Euro in das Vorhaben ein. Die im Cluster entwickelten Technologien sollen auch kleinen und mittelständischen Unternehmen Zugang zu Spitzenforschung geben, dadurch wird ihre Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit besonders gefördert. Die Cluster-Entwicklung ist ein hervorragendes Instrument, um OstWestfalen-Lippe als Wirtschaftstandort weiter auszubauen und zu zeigen, dass OWL zu den führenden Technologie-Regionen in Deutschland gehört. OWITA ist als eines der Kompetenzzentren der Region in dieser zukunftsweisenden Initiative dabei.


[ Zur Übersicht "Newsarchiv" ]